• Die Therapie auf dem Unterwasserlaufband ist quasi ein "Allrounder" und kann bei den meisten Hunden eingesetzt werden.

Dabei spielt die gelenkschonende Auftriebskraft des Wassers eine große Rolle, da der Körper leichter wird und sich die Gelenke freier bewegen können. Ein besseres Gangbild kann dadurch erzeugt werden. Ebenso wichtig sind die Wassertemperatur und der Druck des Wassers auf das Gewebe, hierbei wird eine entschlackende Wirkung erzielt. Die Hydrotherapie wird eingesetzt zur Prävention sowie zur Behandlung einer Vielzahl von Krankheiten, zur Schmerzlinderung am Bewegungsapparat sowie zum Muskelaufbau. Auch das Herz-Kreislauf-System kann mithilfe der Wassertherapie angeregt und stabilisert werden.

Vor allem  ältere Hunde mit Arthrosen/ Spondylosen, übergewichtige Hunde aber auch Tiere vor oder nach Operationen profitieren von dieser Therapie. Ebenso können Sporthunde in ihrer Kondition sowie Kraft trainiert werden, da sich das Band in Schrägstellung bringen lässt.

Tierphysiotherapie und Osteopathie am Kleintier

Wilhelmshaven

 

  Neue Adresse:

Chaukenweg 32

26388 Wilhelmshaven

 

Tel: 04421-300 94 85 (AB)

 

IN DER PRAXIS NUR

Mobil: 0176-568 346 82

(gerne auch Whats App)

 

Mail: info@natuerlich-fit-brosig.de